Der Yard Clean Green Konzentrat - Von den Machern von Urine Off®  (Mischungsverhältnis 20:1)

177 ml ergibt ca. 3,5 Liter Yard Clean Fertiggemisch

946 ml ergibt ca. 20 Liter Yard Clean Fertiggemisch

1 Gallon (3,78 L) ergibt ca. 75 Liter Yard Clean Fertiggemisch

 

Geruchsvernichter für Haus, Hof und Garten.

 Anwendung:

Kellerräume

Terassen

Spielplätze

Hundehütten und Hundezwinger

Kunstrasen

Gärten

Garagen

andere mit Gestank belastete Räumlichkeiten

Yard Clean Green befreit Ihr Grundstück von Gerüchen, die von Haustieren, Abfällen oder anderen organischen Ursachen stammen und bekämpft sogar stärkste Ausdünstungen. Yard Clean Green ist nicht-toxisch und unbedenklich für Mensch und Tier. Beseitigen Sie wiederkehrende Gerüche sowohl auf saugfähigen als auch geschlossenen Oberflächen.

 Seine konzentrierte Formel spart bares Geld!  Die 946ml  Flasche Konzentrat ergibt 20 Liter.

 Yard Clean Green’s geruchsbekämpfende Formel ist umweltschonend und kann bedenkenlos anderen Reinigungslösungen wie Wischwasser hinzugegeben werden.

 Allgemeine Hinweise: 

Vor Gebrauch gut schütteln. Unverdünnt in einer Mischvorrichtung mit 20:1 Verhältnis versprühen oder manuell eine bestimmte Menge Yard Clean Green in der 20-fachen Menge Wasser auflösen und beliebig anwenden. Bei hartnäckigen Gerüchen können Sie das Mischungsverhältnis entsprechend anpassen.

Eine Gallon mit  946 ml ergibt 4 Liter/1 Gallone Fertiggemisch Yard Clean Green.

Niemals direkt auf Tieren oder Menschen anwenden. 

 

Nach dem Gebrauch gründlich Hände waschen. Tiere von dem gereinigten Bereich solange fernhalten bis dieser vollkommen trocken ist.

Inhaltsstoffe:  Wasser, nicht-ionische Tenside, Natrium-Xylol-Sulfonat, Geruchsneutralisierer, Duftstoffe.

 AUßERHALB DER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN.

 

ERSTE HILFE:

HAUT – Gründlich mit Wasser und Seife abwaschen.

AUGEN – Mit reichlich Wasser 15 Minuten lang spülen. Falls Reizung bestehen bleibt, bitte einen Arzt konsultieren.

VERSCHLUCKEN Erbrechen herbeiführen und Arzt aufsuchen.

EINATMEN – Sofort an die frische Luft gehen, falls sich Reizungen oder andere Beschwerden ergeben. Ärztlichen Rat einholen.

 

ACHTUNG: Nicht als Lufterfrischer verwenden. Vermeiden Sie das direkte Einatmen aufsteigender Dämpfe während der Anwendung. Direkten Kontakt mit Augen, Haut und offenen Wunden vermeiden. Kühl und trocken lagern. Idealerweise Schutzbrille und Putzhandschuhe tragen. Produkt nicht einnehmen.